• Meldung

Neuer Trinkwasserspender für die Willanzheimer Schule

Durch die Fernwasserversorgung Franken (FWF) wurde der Schulfamilie ein neuer Wasserspender der Firma BRITA zur Verfügung gestellt. Er ersetzt das bisherige Gerät. Wartungs- und Reinigungskosten des Trinkwasserspenders trägt wie bisher der Schulverband Willanzheim.

Der neue Trinkwasserspender steht in der Aula und hält für alle jederzeit kostenlos Trinkwasser bereit. Das Gerät ist an die Trinkwasserversorgung angeschlossen. Seine Bedienung ist denkbar einfach. Per Knopfdruck kommt stilles oder sprudelndes Wasser aus dem Automaten.

Weiterer Vorteil des Gerätes: Die Schultaschen sind leichter, weil die Kinder keine Getränke mehr transportieren müssen. Der Abfall reduziert sich, indem auf Einweg-Plastikflaschen verzichtet wird. Das schont die Umwelt und leistet einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigeren Schule. Außerdem wird das Bewusstsein für Wasser als wertvolles Gut, welches es zu schätzen und zu schützen gilt, geweckt.

Zurück