Aktuelle Nachrichten

Aktionswochen 60+

Vom 17. September bis 18. Oktober finden wieder die beliebten Aktionswochen 60+ statt. Unter der Federführung der Seniorenfachstelle des Landratsamtes haben sich wieder zahlreiche Veranstalter zusammengeschlossen, um auch unter Corona-Bedingungen ein vielfältiges und ansprechendes Programm auf die Beine zu stellen.
So finden sich im 40-seitigen Programmheft ca. 90 abwechslungsreiche Veranstaltungen, wie z.B. Vorträge, Seminare, Ausflüge, gesellige Nachmittage, Kulturveranstaltungen und natürlich auch Fitness- und Sportangebote.

Ein besonderes Augenmerk wird heuer dem Thema „Demenz“ gewidmet, zu dem etliche Veranstaltungen angeboten werden. So gibt es gleich 2 Ausstellungen im Foyer des Landratsamtes während des gesamten Aktionszeitraumes sowie etliche Vorträge zum Thema. Passenderweise findet in der ersten Aktionswoche zeitgleich die Bayerische Demenzwoche statt.

Der Seniorennachmittag 90+ muss heuer leider nochmals pausieren. Die Veranstalter hoffen, dass dann im nächsten Jahr die aufgeschobene Jubiläumsveranstaltung (50. Seniorennachmittag 90+) gebührend gefeiert werden kann.

Das Programmheft zu den Aktionswochen 60+ liegt ab Mitte August an den bekannten Stellen aus
(u.a. Landratsamt, Gemeindeverwaltungen, Arztpraxen und Apotheken, VdK-Geschäftsstellen, Sparkasse, VR-Bank).

Das Programmheft ist auch auf der Homepage des Landratsamtes aufrufbar unter www.kitzingen.de (Rubrik Senioren) oder kann als Broschüre in der Seniorenfachstelle des Landratsamtes angefordert werden.

Ihre Ansprechpartner:

Landratsamt Kitzingen, Fachstelle für Bürgerschaftliches Engagement und Seniorenfragen:
Herbert Köhl, Tel. 09321 928-5010, E-Mail: herbert.koehl@kitzingen.de   oder
Manuela Link, Tel. 09321 928-5015, E-Mail: manuela.link@kitzingen.de

 

Zurück